Kontakt Impressum VIP-Galerie

GetrÄnke

GetrÄnke

Getränk  Preis 
Zoigl 0,5l  2,00 €  
Zoigl - Pfiff 0,25l   1,40 €  
Zoigl - Radler 0,5l  2,00 €  
Zoiglweizen 0,5l  2,20 €  
Weizen - alkoholfrei 0,5l  2,20 €  
Tafelwasser 0,25l/0,5l   1,20 €/1,80 €  
Apfelschorle 0,25l/0,5l   1,50 €/2,00 €  
Spezi 0,25l/0,5l   1,20 €/1,80 €  
Zitronenlimo 0,25l/0,5l   1,20 €/1,80 €  
Haferl Kaffee 2,00 €  
Milchkaffee/Latte Macciato 2,50 €  
Cappuccino  2,30 €  
Espresso 1,40 €  
Caffé Corretto (Grappa o. Amaretto) 2,50 €  
Rotwein/Weißwein  3,20 € 

Schnäpse vom Kriechenbauer

Schnäpse  Alkoholanteil  Preis  
Steinobstbrände      
Zwetschge  43% Vol.  2,10 € 
Alte Oberpfälzer Apfel- und Birnensorten      
Streuvados - Apfelbrand aus 7 Sorten, im kleinen franz. Limousin-Eichenfass gereift   40% Vol.  2,10 € 
ABZQ - Cúvee: Apfel, Birne, Zwetschge, Quitte/feinfruchtig   40% Vol.  2,10 € 

Schnäpse vom Unterthurner und Roner

Schnäpse   Alkoholanteil  Preis 
Waldler / Waldhimbeergeist   39% Vol.   2,10 €  
Williams-Christ Brand (Unterthurner o. Roner)  39% Vol.   2,10 € 

Liköre vom Kriechenbauer

Liköre  Alkoholanteil  Preis 
Holunderbütenlikör (classic) o. Holunderlikör  20% Vol.  2,10 €  
Original Oberpfälzer Waldhimbeerlikör  20% Vol.  2,10 € 
Johannisbeerlikör   20% Vol.  2,10 € 
verschiedene Liköre vom Kriechen auf Nachfrage    
Bierlikör aus Walderer Dunkel  15% Vol.  2,10 € 

Liköre vom Eck

Liköre  Alkoholanteil  Preis 
Bierlikör aus Wilderer Dunkel   15% Vol.  2,10 € 

Alle Preise inkl. MwSt. und freundlicher Bedienung

Edle Obst- und Wildfruchtbrände vom Kriechenbauer

Alle Obst- und Wildfruchtbrände werden aus vollreifen, handverlesenen, heimischen Früchten destilliert. Alle Früchte wurden weder Insektizid- noch Pestizid behandelt. Alle Destillate sind 100% rein, d.h. weder mit natürlichen noch mit naturidentischen Aromen versetzt. Für Liköre wurden ausschließlich ungespritzte Früchte aus heimischen Gärten und Fluren verwendet (selbstverständlich ohne Farb- und Aromastoffe)

Unterthurner

Die Privatbrennerei Unterthurner wurde bereits seit 1497 von Ignaz Unterthurner gegründet. Der erfahrene Brennmeister bemüht sich, von ausgelesenen Früchten einen vollendeten Edelbrand durch zweimalige Destillation in kleinen Brennblasen aus Kupfer zu gewinnen. Eine großzügig bemessene Reifezeit trägt dazu bei, daß aus manchen Bränden Raritäten entstehen, die den Vergleich mit hochgelobten Häusern nicht zu scheuen brauchen.

Roner

Eingebettet inmitten von Obst- und Weingärten im sonnigen Süden Südtirols, genauer im Weindorf Tramin, liegt das Familienunternehmen Roner, das sich ganz der Destillation edler Grappas und Fruchtbrände, sowie der Herstellung feinster Liköre verschrieben hat.
Durch qualitativ hochwertige Grundstoffe, den Einsatz von hochmoderner Technologie und die von Generation zu Generation weitervererbten alten Brennregeln, destilliert Roner Brände von überzeugender Echtheit und Natürlichkeit.